KYC / AML-Richtlinie von Stage5 N.V.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2020

Wenn ein Benutzer ausgewählt ist, um Gesamteinlagen / Auszahlungen von über 200 US-Dollar in der Wildpharao.com-Plattform zu tätigen, ist es obligatorisch, um einen vollständigen KYC-Prozess auszuführen.

Während dieses Prozesses muss der Benutzer einige grundlegende Details über sich selbst eingeben und dann hochladen

Ein Nachweis der ID (in einigen Fällen vorne und zurück je nach Dokument)
Ein selfie von sich selbst hält den id doc
Ein Kontoauszug / Stromrechnung
Sobald der Benutzer hochgeladen wurde, erhält der Benutzer einen “vorübergehend genehmigten” Status und die Dokumente sind nun auf unserer Seite, und das “KYC-Team” wird rund um die Uhr, um sie zu übergehen und den Benutzer über das Ergebnis zu senden:

Die Genehmigung
Ablehnung
Weitere Informationen erforderlich – keine Änderung des Status
Wenn der Benutzer dann auf dem Status “vorübergehend genehmigt” ist, dann

Sie können die Plattform normal verwenden
Sie können nicht mehr als 200 US-Dollar insgesamt einleiten
Sie können nicht mehr als 200 US-Dollar zurückziehen.

Vereinigte Staaten von Amerika und seinen Territorien, Frankreich und ihren Territorien, den Niederlanden und deren Territorien und Länder, die das Reich der Niederlande bilden, darunter Bonaire, Sint Eustatius, Saba, Aruba, Curacao, Sint Maarten, Australien und deren Territorien, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Norther Ireland, Spanien, Statia und Zypern.

Richtlinie für den “KYC-Prozess”

Nachweis der ID.
Unterschrift ist da
Land ist kein eingeschränktes Land: Vereinigte Staaten von Amerika und deren Territorien, Frankreich und ihren Territorien, den Niederlanden und deren Territorien und Länder, die das Reich der Niederlande bilden, darunter Bonaire, Sint Eustatius, Saba, Aruba, Curacao und Sint Maarten, Australien und sein Territorien, Vereinigtes Königreich Großbritannien, Nordirland, Spanien, Statia und Zypern.
Vollständiger Name stimmt mit dem Namen des Clients überein
Dokument läuft in den nächsten 3 Monaten nicht aus
Der Besitzer ist über 18 Jahre alt

Nachweis des Wohnsitzes
Kontoauszug oder Stromrechnung
Land ist kein eingeschränktes Land: Vereinigte Staaten von Amerika und deren Territorien, Frankreich und ihren Territorien, den Niederlanden und deren Territorien und Länder, die das Reich der Niederlande bilden, darunter Bonaire, Sint Eustatius, Saba, Aruba, Curacao und Sint Maarten, Australien und sein Territorien, Vereinigtes Königreich Großbritannien, Nordirland, Spanien, Statia und Zypern.
Der vollständige Name entspricht den Namen des Clients und ist gleich wie ein Nachweis der ID.
Datum der Ausgabe: In den letzten 3 Monaten

Selfie mit id.
Inhaber ist das gleiche wie im ID-Dokument oben
ID-Dokument ist das gleiche wie in “1”. Stellen Sie sicher, dass die Foto- / ID-Nummer das gleiche ist

Hinweise zum “KYC-Prozess”

Wenn der KYC-Prozess nicht erfolgreich ist, ist der Grund dokumentiert und in dem System wird ein Support-Ticket erstellt. Die Ticketnummer zusammen mit einer Erläuterung wird dem Benutzer zurückgebracht.
Sobald alle ordnungsgemäßen Dokumente in unserem Besitz stehen, wird das Konto genehmigt.

“Andere AML-Maßnahmen”

Wenn ein Benutzer keinen vollständigen KYC bestanden hat, können sie bis zu 200 US-Dollar einleiten / zurückziehen.
Wenn ein Benutzer den KYC-Prozess dann erfolgreich bestanden hat
Es gibt eine Einzahlungsgrenze pro Transaktion (max. 5.000)
Vor einem Abzug gibt es eine detaillierte algorithmische und manuelle Überprüfung der Aktivität und des Gleichgewichts des Benutzers, um zu sehen, ob der zurückgezogene Betrag ein Ergebnis einer ordnungsgemäßen Aktivität auf der Plattform ist.
Unter keinen Umständen kann ein Benutzer Geld direkt an einen anderen Benutzer übertragen.